Detox Gesundheit Lifestyle Reisen & Hotels Top-Thema

Meine Erfahrung im Mental Spa-Resort Fritsch am Berg

Mental Spa Resort Fritsch am Berg

On my way – ich mache mich auf den Weg Richtung Bregenz. Das Ziel: das Mental Spa-Resort Fritsch am Berg bei Bregenz. Kein gewöhnliches Wellness-Hotel. Das Fritsch am Berg hat ein Mental Spa! Ich bin sowas von gespannt…

Hier, am Fuße des Pfänders, kann man lernen, wie man runterkommt. Und zwar so richtig. Wie man seinen Akku wieder aufladen kann, wenn einem das Leben einfach mal zu viel wird. Der Mix aus Job, Pressekonferenzen, Sozialleben und, und, und. Die Zeiten werden ja auch nicht gerade einfacher, die Nachrichten aus aller Welt sind bedrückend. Also auf ins Mental Spa-Resort Fritsch am Berg.

Um zu wissen, welche Treatments für mich persönlich geeignet sind, gibt es einen „Wellness-Wesentstest“. Danach ist man entweder der See-, Berg-, Wiese- oder Wald-Typ. Ich bin eine Mischung aus Wiese (steht für Lebensfreude) und Berg (Symbol für Wege und Ziele).

Mental Spa Resort Fritsch am Berg

Herzstück des Mentel-Spas im Hotel Fritsch am Berg ist anschließend die Biofeedback-Messung. Entwickelt wurde dieses spezielle OASE-Gesundheitsmodell von Diana Sicher-Fritsch. Sie ist diplomierter Mentalcoach und Expertin für Burnout Prävention und Stress-Prophylaxe. Zur Biofeedback-Messung wird man über eine Sonde an ein Gerät angeschlossen. Gemessen werden unter anderem Puls- und Atemfrequenz, der Hautleitwert und die Muskelspannung. Während der Messung stellt Diana Sicher-Fritsch mir Aufgaben – ich soll mich möglichst tief entspannen oder aber das Alphabet rückwärts aufsagen.  Mmm…

Die Idee dahinter: ich erfahre wie ich auf Stress reagiere, wie meine Entspannungsfähigkeit ist und wie sich das Ganze auf mein Herz-Kreislauf-System auswirkt. Mein Ergebnis: Ich nutze die Regenerationszeiten nicht ausreichend und scheine meinen eigenen Rhythmus „verloren“ zu haben. Es geht bei mir also darum durch ein anschließendes Coaching wieder meinen eigenen Weg zu finden. „Tagesabläufe, Orte, Rituale – all das und noch einiges mehr kann im Außen dabei hilfreich sein. Im Inneren ist es die Entspannungstechnik“, erklärt mir Diana Sicher-Fritsch.

MEHR  Beauty-Food: So essen Sie sich jung

Rituale gegen Stress

Ich sollte eine herzfreundliche Atmung erlernen die dabei helfen soll, meine Entspannungszeiten dazu zu nutzen, meinem Gehirn „Entwarnung“ zu geben. „Die Ordnung im Innen kann dann auf das Außen wirken – und umgekehrt“, so Diana Sicher-Fritsch. Es gibt aber noch viele weitere Techniken in unterschiedlichen Coachings wie beispielsweise Trenn- und Abgrenzungstechniken, HRV-Training für mehr Belastbarkeit oder Achtsamkeits-Übungen.

Coaching zum Thema Menopause

Das Mentalzentrum bietet außerdem Gesundheits- und Burnout-Prophylaxe-Packages und ganz neu auch das Lebensthema-Arrangement „Menopause – Mit Lebensqualität durch die Wechseljahre“. Das Programm enthält Coachings, Biofeedback, Ernährungstipps, spezielle Körperanwendungen und Personal Training und ist als Ergänzung zur Schulmedizin gedacht.

Neben dem Mental Spa gibt es auch das ganz „normale“ Spa, mit allem, was man in einem Spa so genießt. Saunen, Dampfen, sich massieren lassen. In meinem Fall wird mir eine Zirbenholz-Waldmassage empfohlen. Herrlich!! Sehr entspannt und mit vielen inspirierenden neuen Ideen im Kopf freue ich mich auf mein Dinner mit sensationeller Aussicht. Hier im Restaurant, heute im wahrsten Sinne des Wortes über den Wolken, gibt es ein köstliches 5-Gänge-Menü. Chefkoch Franz Fritsch wählt, sensibilisiert durch die eigene Landwirtschaft, achtsam regionale, saisonale und hochwertige Produkte für sein Kulinarik-Programm. Die einzelnen Gänge kann man nach Lust und Laune selbst zusammenstellen, je nach gewünschter „Leichtigkeit“. Yummy!

Mental Spa Resort Fritsch am Berg

Man ist im „Fritsch“ übrigens immer halb drinnen und halb draußen. Durch die großen Panoramascheiben schaut man auf den See, in die Berge und in den nahen Wald. Schon das zeigt Wirkung, entspannt ungemein und kann süchtig machen!

Fotos: MentalSpa-Resort Fritsch am Berg, privat

MEHR  Körperverletzung nach Filler-Behandlung

You Might Also Like

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner