Top-Thema

CBD – was die Hanf Beauty wirklich kann!

Kaum etwas wird in der Beauty Welt zur Zeit so gehyped wie CBD. Spätestens nach Kim Kardashians CBD Baby-Shower ist der Trend in aller Munde. Aber was genau kann der Wirkstoff aus der Hanfpflanze in Sachen Anti-Aging?

Eins gleich vorweg: CBD macht nicht high aber schön! Der Wirkstoff ist entzündungshemmend, hautberuhigend und kurbelt die Zellerneuerung an. Neben den Anti-Aging Effekten kann er außerdem zur Behandlung von verschiedenen Hautproblemen genutzt werden. CBD ist also ein echtes Multitalent in Sachen Beauty.

Das Kürzel steht für Cannabidiol und wird aus der weiblichen Hanfpflanze gewonnen. Es zählt zu einem der bekanntesten Phytocannabinoide der Hanfpflanze. Der Wirkstoff enthält kein THC (Tetrahydrocannabinol), das ebenfalls in Cannabis enthalten ist und eine psychoaktive Wirkung hat. In der Schmerzbehandlung wird CBD schon seit Jahren eingesetzt, jetzt erobert der Wirkstoff die Beauty Welt.

Kein Wunder, denn CBD beziehungsweise die Hanfpflanze selbst ist reich an Vitamin E, schütz also vor freien Radikalen und damit vor Hautalterung. Auch die Mineralien und Spurenelemente Zink, Kuper, Magnesium und Kalzium sind echte Beauty-Talente genauso wie Carotionoide und Chlorophyll, was einen zusätzlichen Detox-Effekt hat.

CBD gegen Inflammaging

Interessant ins Sachen Better Aging ist die entzündungshemmende Wirkung. Weiß man doch, dass „Silent inflammations“ (stille Entzündungen) uns vorzeitig alt aussehen lassen. Die sogenannten stillen Entzündungen beginnen schleichend und vorerst ohne gravierende Symptome. Auf die Dauer aber schädigen die unterschwelligen Entzündungen unsere Organe und hinterlassen auch auf der Haut ihre Spuren (Inflammaging).

Nicht zu verwechseln ist CBD Öl übrigens mit Hanf-Öl. Beide Öle werden aus der Hanfpflanze gewonnen. In beiden steckt zwar Hanf aber nur im CBD Öl ist der Wirkstoff Cannabidiol enthalten, der für die Hautpflege wie gemacht ist. Er hat einen idealen pH-Wert und ist deshalb selbst für empfindliche Hauttypen geeignet. Unterschiedliche Untersuchungen wie im „Journal of Clinical Investigation“ dokumentiert belegen die Wirkung bei Hautproblemen, allen voran bei entzündlichen Prozessen, Akne, trockener Haut und sogar bei Ekzemen.

CBD als Anti-Aging Highlight

Zum echten Anti-Aging Highlight wird CBD in Verbindung mit weiteren pflegenden Inhaltsstoffen in Bio Qualität wie zum Beispiel  im „Premium Lifting Serum“ von CBD-Vital. Das Serum zieht sehr schnell ein, spendet Feuchtigkeit und glättet die Haut minutenschnell. Bei regelmäßiger Anwendung wird das Bindegewebe gefestigt.

CBD Vital bietet eine breit gefächerte Auswahl an unterschiedlichen Anti-Aging Kosmetikprodukten, für die perfekte Pflegeroutine. Alle Produkte sind Bio Naturkosmetik Produkte, was die höchste Stufe der Naturkosmetik auszeichnet. Sie sind Bio-zertifiziert und mit dem ECOGEA Zertifikat ausgezeichnet.

Insgesamt besteht die CBD-Vital Pflege-Range aus 15 Produkten, zu denen Augencreme cirka 32 Euro), ein Lifting Serum (cirka 50 Euro), eine Anti-Faltencreme  (cirka 50 Euro) oder ein Gesichtspflegeöl (cirka 50 Euro) zählen. Die Produkte sind zu 100 Prozent Tierversuchsfrei, frei von Parabenen, Parafinölen und Silikon. Hier gibt es die Produkte und weitere Infos.

 

 

You Might Also Like

error: marinajagemann.com