Browsing Category

Top-Thema

Aesthetic Medicine Body Top-Thema

Ist Bodyforming das neue Lifting?

Unter dem Motto “Beauty through Science” trafen sich auf dem diesjährigen BtS Kongress in Stockholm namhafte Experten aus der ganzen Welt, um sich über News und Entwicklungen der Ästhetischen Medizin auszutauschen und in spannenden Vorträgen darüber zu berichten. Ein wichtiges Thema: Bodyforming mit Coolsculpting. Wir waren vor Ort dabei.

Eine schöne Optik hört nicht unterhalb des Kinns auf. Genau wie für das Gesicht, gibt es heute beim Beauty Doc auch viele minimalinvasive Treatments für den Body. Den gesamten Körper formen – ohne Operation und Vollnarkose. Das verspricht die Technik Coolsculpting.

Continue Reading

Dental Beauty Top-Thema

Upgrade your Smile mit der Aligner-Therapie!

Showtime für die Zähne! Ein gewinnendes Lächeln mit gepflegten Zähnen lässt jeden sofort symphatisch erscheinen. Nicht zuletzt deshalb boomt die ästhetische Zahnmedizin.

Für gerade Zähne ist es nie zu spät – dafür sorgt das transparente Alignersystem. Die spezielle Schiene ist quasi die „unsichtbare“ Alternative zu einer herkömmlichen Zahnspange und deshalb besonders für Erwachsene bestens geeignet.

Die Aligner-Therapie hat sich inzwischen weltweit bewährt. Bereits mehr als 4 Millionen Patienten in 90 Ländern wurden behandelt weshalb das Unternehmen auf eine entsprechende Datenbank zurückgreifen kann. In Deutschland ist die Methode seit 2001 bekannt und gilt als innovative Technik mit einer Vielzahl von Patenten, wenn es um die Optimierung von Zahnfehlstellungen geht.

Früher bestanden Zahnschienen aus Metall,  die Schiene des Alignersystem besteht aus transparentem, biokompatiblem Kunststoff. Sie fühlt sie sich angenehm an und korrigiert die Zähne ganz sanft. Das Besondere: Die Zahnschienen sind für das Umfeld so gut wie unsichtbar und können jederzeit einfach herausgenommen werden: Zum Essen, zur Zahnpflege oder vor einem wichtigen Meeting.

Leichtere Zahnfehlstellungen können bereits innerhalb weniger Monate korrigieren werden. Aber auch komplizierte Fehlstellungen lassen sich behandeln, die Therapie dauert entsprechend länger, in Extremfällen bis zu eineinhalb Jahren.

Wie funktioniert die Aligner-Therapie?

Mit speziellen 3D Programmen werden die schiefen Zähne im Computer virtuell korrigiert, indem sie einzeln gerade gedreht, zurückgekippt oder verschoben werden. Das gewünschte Behandlungsziel wird danach gemeinsam mit dem Patienten besprochen. Die Therapie erfolgt in Behandlungsphasen (Steps) von je zwei oder vier Wochen (je nach Aligner System). Für jede Phase wird eine durchsichtige, dünne Kunststoffschiene gefertigt. Bei leichteren Fehlstellungen sind es etwa 3 bis 20 Aligner, bei komplexeren Zahnbewegungen (zum Beispiel nach Zahnextrationen) liegt die Anzahl der Schienen abhängig vom Hersteller zwischen 10 und 50, in Einzelfällen sogar darüber hinaus“, erklärt der Münchner Zahnarzt Dr. Jan Hajtó. Jede Schiene muss pro Woche täglich 22 Stunden getragen werden.

Für wen empfiehlt sich die Aligner-Therapie?

Behandelt werden können Jugendliche ab dem 11. Lebensjahr und Erwachsene. Der Haupteinsatzbereich liegt bei moderatem Eng- oder Lückenstand der Zähne, einem störendem vor- oder zurückstehen der Zähne sowie einem Schiefstand vor allem der Eckzähne und Prämolaren.

Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen diese Methode leider nicht, private Krankenkassen beteiligen sich teilweise an den Kosten. KOSTEN: Die Behandlung kostet im Schnitt zwischen 3.000 bis 8.000 Euro. Weitere Informationen auch über die Zahnarztspezialisten.

Aufmacherfoto: Shutterstock / Seprimor

Case Studies Hair Top-Thema

Olaplex im Test: Was kann es wirklich?

Wunder? Nein. Effekt? Oh là là. Ich bin eine der Frauen, die lange Haare hat, sie aber so gut wie nie offen trägt. Warum? Weil mich Föhnen nervt, Lockenwickler auch und überhaupt, weil die langen Haare einem ständig im Gesicht rumfliegen. Trotzdem liebe ich meine langen Haare – klar, oder? Und ich pflege sie, so gut ich nur kann. Daher bin ich sehr neugierig, ob Olaplex, die als Haarpflegesensation und -revolution beworben wird, auch das hält, was es verspricht. 

Olaplex soll immerhin geschädigtes Haar im Inneren dauerhaft reparieren. Klingt für mich Skeptikerin erstmal so glaubwürdig wie das Versprechen von Cremes, die tiefe Falten ausbügeln sollen. Funktionieren soll das so: Der in Olaplex enthaltene Aktivstoff dient als Bindungsverstärker und wirkt wie eine Art Klebstoff: Gebrochene Disulfidbrücken (biochemische Verbindungen) im Haar, die beim Färben und Stylen beschädigt werden, sollen repariert und gekräftigt, quasi neu zusammengeklebt werden. Dabei gibt es drei Phasen: zwei beim Friseur, eine als Nachbehandlung für zuhause. So, ich bin gespannt und freue mich auf meinen Test bei Thomas Kemper in München.

Continue Reading

Recreation Top-Thema

Lefay-Resort: Wege zum Selbst

Diese Geschichte beginnt mit dem blau glitzernden Gardasee, dessen mediterrane Ausstrahlung mich wie bei jedem Besuch am Lago sofort in den Bann zieht. Einfach herrlich das Seeufer mit romantischen kleinen Orten und Häfen, die Riviera del Limoni mit Palmen und Zitronenbäumen – es duftet schon im Frühling nach Sommer. Von dem Örtchen Gargnano bis ins Lefay Resort sind es nur sechs Kilometer aber am Ende der kurvenreichen Strecke taucht man ab, in eine ganz eigene Welt…

Das Lefay Resort & SPA Lago di Garda hat sich ganz dem Thema „Medical-Wellness“ verschrieben. Und das ist hier kein hohler Marketing-Begriff, sondern gelebte Philosophie. Im Lefay geht es nicht um „Streichelwellness“, sondern um Treatments mit Tiefgang. Ich freue mich auf ein paar Tage Auszeit.

Continue Reading

Aesthetic Medicine Face Top-Thema

Herrlich schön mit Botox und Fillern

Männer drücken in Sachen Beauty jetzt richtig auf die Tube: Sie gehen ins Day-Spa, Maniküre, Pediküre, selbstverständlich. Dazu Anti-Stress-Maske, Relax-Massage oder Peeling. Was noch vor einem Jahrzehnt verpönt war, steht bei vielen Männern jetzt regelmäßig auf dem Programm. Aber mehr noch: Immer öfter gehen sie auch zum Beauty Doc. Sie betrachten sich mittlerweile sehr selbstkritsich und wissen, dass allein Muskelspeile und Denkerstirn sie im Leben

Umfragen und Marktstudien bestätigen: für Männer ein neues Zeitalter angebrochen. Sie betrachten sich mittlerweile sehr selbstkritisch und wissen, dass allein Muskelspiele und Denkerstirn sie im Leben nicht weiterbringen. Es ist bekannt, dass sowohl beruflicher als auch privater Erfolg auch von der äußeren Erscheinung beeinflusst wird. Deshalb verwundert es nicht, dass eine Behandlung beim ästhetischen Dermatologen als Investment in die eigenen Aktien gesehen wird. Das bestätigt auch der Dermatologe Dr. Darius Alamouti.

Continue Reading

Anti-Aging Face Care Top-Thema

La vie en rose – Rosenkosmetik

“Rose Pearl Hydra Mask” mit Persischer Rose von Julisis (50 ml, 160 Euro)

Künstler haben sie gemalt, Dichter widmeten ihnen liebliche Verse, Könige lassen sie in ihren Gärten pflanzen und Männer verschenken sie aus Liebe: Rosen. Und immer mehr  Beautyfirmen entdecken die Königin der Blumen als natürlichen Anti-Aging-Wirkstoff und nutzen sie für Rosenkosmetik – denn Rosen sehen nicht nur schön aus, sie machen auch schön. In ihren Blüten verstecken sich effektive Wirkstoffe für eine gesunde, frische, ebenmäßige Haut. 

“Quatre en Rose” der neue Duft von Bucheron mit bulgarischen Rosen. (100 ml, 92 Euro)

Zum Beispiel Lipide, sie versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und schützen sie so vor Trockenheitsfältchen und Zeichen früher Hautalterung.

Dann die ungesättigten Fettsäuren, sie machen die Haut geschmeidig, streichelweich und sorgen für einen ebenmäßigen Teint. Hinzu kommt: sie fördern sie die Wundheilung und können sogar dabei helfen, dass sich Narben zurückbilden. Continue Reading

Recreation Top-Thema

Toskana – Urlaub mit Mehrwert

Eine Landschaft wie gemalt: In dem von der UNESCO geschützten Teil der Toskana, dem Val d’Orcia sind Kultur und Natur aufs engste miteinander verbunden. Mitten in dieser Zauberlandschaft liegt das Adler Thermae, ein SPA & Relax Resort, das mehr als nur Wohlfühlen verspricht.

Das Val d’Orcia, südlich von Sienna gelegen bietet das perfekte Ambiente für „Urlaub mit Prävention“, so das Motto der Adler Thermae. Schon die Etrusker badeten in den Thermalquellen von Bagno Vignoni, einem romantischer Ort, nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt. Seit der Antike sind die Quellen für ihre heilende Wirkung bekannt, besonders bei Haut- und Gelenkproblemen. Heute ist die Power des Thermalwassers Teil eines modernen Spa-Konzepts.

Continue Reading

Dental Beauty Top-Thema

Wenn der Kiefer Rückenschmerzen verursacht – CMD Syndrom

Mindestens einmal in seinem Leben leidet fast jeder Deutsche unter Rückenschmerzen. Naheliegend, dass man dann zunächst den Hausarzt oder den Orthopäden aufsucht. Allerdings: Nicht selten ist nicht die Wirbelsäule selbst die Ursache der Beschwerden. Vielmehr kann eine Craniomandibuläre Dysfunktion, besser bekannt als CMD, die Schmerzen auslösen. Was genau steckt dahinter?

Auf den ersten Blick verwundert der Zusammenhang von Rückenschmerzen und Zähnen vielleicht. Bei näherer Betrachtung ist diese Verbindung aber nicht erstaunlich. Zahnarztspezialisten sehen das Kiefergelenk zusammen mit dem Ober- und Unterkiefer sowie den Zähnen als Verlängerung der Wirbelsäule.

Continue Reading

Anti-Aging Top-Thema

Beauty-Rules: warum sich Frauen schön machen

Liebling, wie siehst du denn aus? Ja, ich möchte gut aussehen. Nicht nur für mich, sondern auch für meinen Mann. Bin ich deshalb ein böses, böses und dummes, dummes Weibchen, das es nur darauf anlegt, den selbstherrlichen, sexistischen Männern zu gefallen?

Ich hätte jetzt schreiben können: “blondes Weibchen”, aber das wäre gelogen – ich gehe alle zwei Monate zum Friseur. Ganz, ganz viele hellblonde Strähnchen machen lassen. Und ja, es gab Zeiten, da hätte ich nicht mal im ungeschminkten Zustand den Müll runtergebracht. Das war während der Pubertät, das entschuldigt mich hoffentlich. Später gab es auch mal Erlebnisse, in denen sich die Frage “Mein Gott, wenn er mich morgen früh mit verschmierter Wimperntusche sieht?” nicht stellte. Man hat sich schon vor Morgengrauen klammheimlich verabschiedet.

Continue Reading

Health Top-Thema

Proteine – die verkannten Multitalente?

Ohne den ultimativen Baustoff funktioniert nichts im Körper. Denn Proteine halten die Zellen am Leben und sind für nahezu alle Stoffwechselprozesse untentbehrlich.

Eine wichtige Rolle kommt ihnen in der Ernährung zu. Bei kohlenhydratreduzierter, proteingestützter Ernährung zum Beispiel unterstützen sie fast ausschließlich den Fettabbau.  Sie können aber auch die Struktur der Haut, der Haare und des Bindegewebes verbessern sowie größere Belastbarkeit in Stresssituationen fördern und Alterungsprozesse positiv beeinflussen.

Continue Reading

error: marinajagemann.com