Aesthetic Medicine Face Top-Thema

Perfektes Doppel – Laser statt Hyaluron

Schöne, volle Lippen sind der Inbegriff von Weiblichkeit. Ein ansprechendes Lachen ist für die meisten Menschen ein wichtiges Attraktivitäts-Merkmal und steht ganz oben auf der Wunschliste beim Beauty Doc. Aber wie genau sollten perfekte, schöne Lippen aussehen?

Die wichtigste Frage zu diesem Thema lautet: Wie groß sollten die Lippen einer Frau idealerweise sein? Diesem Thema haben sich Schönheitschirurgen aus den USA in einer aktuellen Studie gewidmet. Mit spannenden und überraschenden Ergebnissen.

Es wurde untersucht, ob Fülle und Größe der Lippen als Merkmale für schöne Lippen ausschlaggebend sind. Dazu haben die Ärzte Probanden Bilder von Lippen gezeigt, die via Bildbearbeitung vergrößert und verkleinert wurden. Ein interessantes Ergebnis: Sind die Lippen zu üppig, wird das eher mit Ablehnung bewertet. Aufgespritze Schlauchboot-Lippen vom Beauty Doc sind also so out wie Schulterpolster in der Mode oder Miniplie beim Friseur. Ein Plädoyer für natürlich schöne Lippen!

Schöne Lippen dank Laser

Der Dermatologe Dr. Darius Alamouti setzt ein neues Verfahren mit dem CO2-Laser ein, damit Lippen nicht künstlich aufgespritzt erscheinen. Dazu wird die gewünschte Lippenform mit einer speziellen Linienzeichnung bearbeitet und in einer oder mehreren Sitzungen unter lokaler Betäubung gelasert.

Lippenfältchen verschwinden

Die Anzahl der Behandlungen hängt vom Bindegewebe des einzelnen Patienten ab. Die Haut kann sich bis zu drei Millimeter zusammenziehen, je nachdem, ob der Effekt größer oder kleiner ausfallen soll. Man muss sich das wie folgt vorstellen, erklärt Dr. Alamouti: „Bei der Behandlung wird das betroffene Lippen-Areal mit dem Laser beschossen und zieht sich daraufhin gleichmäßig zusammen.

Da der CO2 Laser das stärkste Shrinking (Schrumpfen der Haut) pro Schuss erzielt, kann punktgenau gearbeitet werden. Fältchen um den Mund werden abgemildert und die Oberlippe wirkt geschwungener.“

Die Downtime beträgt etwa eine Woche.

NEBENWIRKUNGEN: Rötungen sind bis zu sechs Wochen sichtbar, lassen sich aber leicht überschminken.

Das ERGEBNIS ist dauerhaft.

KOSTEN cirka 800 Euro.

Aufmacher: Shutterstock.com

You Might Also Like

error: marinajagemann.com