Anti-Aging Body Care Top-Thema

Sexy Dekolleté – hier die Profi-Pflege-Tipps

Alle Jahre wieder: Das Oktoberfest steht vor der Tür, höchste Zeit das Dekolleté in Szene zu setzten. Dass die Haut an Dekolleté und Hals besondere Pflege braucht, weiß jeder. Aber wie pflege ich die empfindliche Haut richtig? Welche neuen Produkte gibt es? Welche Sportarten haben den besten Anti-Aging-Effekt? Welche von den vielen Profi-Tipps sind die besten, welchen kann ich glauben?

Man kann schließlich so vieles falsch machen… Aber auch richtig. Zeit für einen Check, um die wirkungsvollsten Tipps für ein straffes und schönes Dekolleté zusammenzustellen.

Eincremen: Nicht massieren – das Gewebe kann leicht überdehnt werden. Cremes, Lotionen usw. nur mit sanften Streichbewegungen von unten nach oben verteilen oder zart einklopfen. Und den Hals nicht vergessen. Da braucht nicht nur die vordere Partie Pflege, sondern auch der hintere Bereich. Wer’s perfekt machen möchte: die Ohrläppchen gleichzeitig mit etwas Creme verwöhnen.

Schlafen: Die Wahrheit ist, dass durch das auf der Seite oder auf dem Bauch schlafen früher Falten entstehen können. Bei Rückenschläfern besteht dieses Risiko nicht. Wer kann, sollte deshalb auf dem Rücken schlafen. Oder spezielle Schlaf-Pads benutzen, die die Haut straff halten und gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgen.

Dekolleté Pflege: Seren und Masken

Seren: die brauchen Hals und Dekolleté ebenso wie der Teint. Seren dringen tiefer ins Gewebe ein und wirken deshalb stärker als “nur” Cremes. Zur Not 1 bis 2 Tropfen Serum mit der Tages- oder Nachtcreme vermischen, aber die Wirkung ist natürlich nicht so effektiv.

Masken: Einmal pro Woche Hals und Dekolleté eine Maske gönnen, die wichtige Nährstoffe enthält. Wer eine intensivere Wirkung erreichen möchte, lässt die Maske einfach über Nacht einwirken. Die Haut am besten mit einem besonders sanften Peeling vorbereiten.

Duschen: Ja, es ist altbekannt, aber man kann es nicht oft genug sagen: Wechselduschen straffen das Bindegewebe und regen die Durchblutung an. Ergebnis: ein rosig frischer Teint.

Workouts gegen Dekolleté Falten

Sportarten: Am wirkungsvollsten sind Rudern, Kickboxen und Brustschwimmen.

Workout: Mit geschlossenen, leicht gebeugten Beinen in ca. 20 Zentimetern Entfernung vor eine Wand stellen. Arme in Schulterhöhe nach vorn ausstrecken und mit den Händen abstützen. Ellbogen beugen und das Gesicht nah an die Wand vorstrecken. Wieder in die Ausgangsposition. 2x jeweils 30-mal wiederholen. Wichtig: beim Sport einen speziellen Sport-BH tragen!

BH: Zu üppige Push-Ups sorgen für viele, viele kleine Dekolleté-Falten, weil die Brüste zu stark zusammengepresst werden. Die meisten Frauen tragen auch leider den falschen BH – Träger zu breit oder zu dünn, falsche Körbchengröße etc, also in einem Fachgeschäft beraten lassen.

Körperhaltung: Ebenso altbekannt wie Wechselduschen, aber auch das kann man nicht oft genug wiederholen: Kopf hoch, Rücken gerade und Brust raus.

 

Mit High-Tech-Peptiden, einem OPC-Komplex (speziellen Anti-Oxydantien-Wirkstoffen) und Hydro-Power-Inhaltsstoffen: décolleté perfection von Reviderm (50ml, 79,50 Euro)

 

 

Strafft die Haut und lässt sie frisch aussehen: Immun Décolleté Patch von Klapp. Dekolleté reinigen, Tonic auftragen und das Patch aufs Dekolleté legen und ca 30 bis 40 Minuten einwirken lassen. Rückstände mit Wasser entfernen. (1 Patch 9 Euro)

 

Regeneriert, pflegt und strafft: ReDesign Decolleté aus der Phyris Re-Linie. In der Creme wirken Matrix-Peptide, Kameliensamen, Mangostan- und Rotalgenextrakt. (50ml, 34 Euro)

 

 

Bitte ein Serum! Der Teint bekommt morgens und abends ein Anti-Aging-Serum. Warum nicht auch Hals und Dekolleté? Sie haben es verdient! Mit gleich zwei Pflegeschritten mindert das EGF + 2A Daily Duo von BioEffect Zeichen der Hautalterung. Step 1 kurbelt die Elastinproduktion an und  polstert die Haut auf. Step 2 schützt vor freien Radikalen und reduziert Rötungen. ( 30ml, 195 Euro)

Das exklusive Anti-Photowrinkle System mit dem pflegenden Wasserpflanzen-Extrakt Chlorella, schenkt der Haut ein Gefühl der Festigung und mildert die Sichtbarkeit von Fältchen, Linien, Rauheit und Trockenheit im Bereich dieser sensiblen Hautpartien. Concentrated Neck Contour Treatment von Shiseido (50ml, 79€)

 

Feine Aromen aus Orchideen, Pflaumen und Aprikosennoten verwöhnen nicht nur die Haut, sondern auch die Sinne. Die gelige Textur sorgt schon beim Auftragen für einen spürbaren Lifting-Effekt und eine geschmeidige Haut. Cellular Performance Body Care Throat & Bust Effect (100ml, 94€)

Chanel le lift

Das anschmiegsame Seidenprotein in Kombination mit einem anderen Wirkstoff sorgt dafür, dass die Haut die ganze Nacht mit Feuchtigkeit versorgt wird und am nächsten Morgen geglättet, aufgepolstert und unglaublich zart ist. Le Lift Mask von Chanel (75ml zu 94€)

sisley Phytobuste + décolleté

 

 

Die Pflegewirkung entfaltet sich in dem Fluid von Sisley gleich auf drei Arten. Zum einen sorgt es für einen straffenden Sofort-Effekt, der wie eine Verjüngungskur für die Büste wirkt. Zum anderen bietet das Fluid bei regelmäßiger Anwendung eine langfristige Festigung. Und darüber hinaus sättigt das Fluid die sensible Haut im Dekolleté-Bereich mit Feuchtigkeit und versorgt sie mit wertvollen Aufbaustoffen. PHYTOBUST + décolleté von Sisley (50ml zu 172€)

Text: Conny Eyssen

Titelfoto: iStock.com/Max2611
Fotos: PR

You Might Also Like

error: marinajagemann.com