Browsing Category

Face Care

Anti-Aging Face Care

So bleibt das Sommerfeeling – auch für den Teint

Das Glück riecht nach gegrilltem Fisch, frischer Zitrone und Olivenöl. Die Farben Weiß, Gelb und Türkisblau lassen das Herz höher schlagen und sind Synonym für einen traumhaften Urlaub. Und auch der wunderbar sommerliche Teint sorgt für Wohlgefühl pur! Schon nach ein paar Tagen zu Hause ist man allerdings wieder im Alltagstrott. Das muss nicht sein…

Für einen lang anhaltenden Sommer-Teint: In der Sonne – ob im Sommer oder Winter – immer ein Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor benutzen. So wird man zwar langsamer braun, dafür hält die Sonnenfarbe aber wesentlich länger. Danach braucht der Teint ein Verwöhnprogramm. Sie haben noch After-Sun-Produkte vom Urlaub übrig? Dann verwenden Sie diese doch einfach als Bodylotion! Moderne After-Sun-Lotionen enthalten wirksame Radikalfänger wie Vitamin C und E oder Q10, lindern das Trockenheitsgefühl und reparieren leichte Sonnenschäden.

Continue Reading

Anti-Aging Face Care Top-Thema

Sommersprossen – verstärken oder loswerden?

Glücklich ist, wer sie hat. Sommersprossen.  Denn er muss sie nicht – wie viele Stars – mühsam Punkt für Punkt aufmalen. Warum sie das tun?  Sommersprossen machen Falten und Fältchen so gut wie unsichtbar (also jünger), sind sexy und verleihen selbst eleganten Damen einen Hauch von Hippie. Aber sommersprossige Haut braucht spezielle Pflege. Und die soll sie bekommen.

Ich habe gefühlte 688.549 Sommersprossen. Jede einzelne ist einzigartig. Das ist wie bei den Schneeflocken, das ist auch keine wie die andere. In meinen Teenagerzeiten waren die Punkte ungefähr so beliebt wie die von der Oma gestrickten Unterhosen für den Winter. Die aus der kratzigen Wolle. Also habe ich kiloweise Make-up verbraucht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich einige Beauty-Unternehmen zu einem nicht unerheblichen Teil mitfinanziert habe. Inzwischen sind Sommersprossen “en vogue” und mein Make-up-Verbrauch drastisch gesunken und ich pflege meine Sommersprossen äußerst liebevoll.

Continue Reading

Anti-Aging Face Care Top-Thema

WIN THE STORY – die neuen Anti-Aging Cremes

Im Beauty-Bereich gibt es dauernd Neuigkeiten – in den Labors wird geforscht  und entwickelt, es werden Fallstudien gemacht, einige Wirkstoffe entfernt und andere zugemischt. Und dank der stetigen Forschung werden immer wieder neue Anti-Aging Wirkstoffe für Anti-Aging Cremes entdeckt. Sie sollen die Falten unter den Augen minimieren, die Haut glätten, die Gesichtskonturen straffen und den Teint strahlen und gesund aussehen lassen.

Wir haben untersucht, welche neuen Extrakte in den Labors der Beauty-Unternehmen entdeckt wurden, wie sie heißen und wie sie wirken. Hier die wichtigsten Newcomer in Sachen Anti-Aging Cremes:

Continue Reading

Anti-Aging Face Care Top-Thema

Sensai Gesichtspflege – Seidenkosmetik ist mehr als ein Beauty Trend

Powered by Sensai

Seidenkosmetik für seidige Haut. Hört sich plausibel an und ist weitaus mehr, als ein Marketing-Versprechen. Seide ist ein wahres Multitalent in Sachen Anti-Aging und steckt in der Sensai Gesichtspflege. Was genau Seide für die Haut bringt, erfahren Sie hier:

Viele Anti-Aging-Wirkstoffe und Treatments sind eher durch Zufall entdeckt worden, sozusagen als „Nebenwirkung“. Rein zufällig entdeckte auch ein Japaner in den 60er Jahren die pflegende und hautglättende Wirkung der Seide. Die Seidenspinnerinnen der Firma Kanebo hatten im Vergleich zu Baumwollspinnerinnen ganz besonders zarte und gepflegte Hände. Die Idee der Seidenkosmetik für die Sensai Gesichtspflege war geboren.

Continue Reading

Anti-Aging Face Care Top-Thema

Gesichtsserum: Pflegebooster mit Spezialauftrag

Powered by Foreo

Eine Tages- und eine Nachtcreme gehören zum Standardrepertoire unserer Skincare. Für ein Pflege-Upgrade der besonders effektiven Art sorgen Seren mit geballter Wirkstoff-Power. Besonders effektiv ist der Einsatz eines Gesichtsserums.

Sie können straffen, befeuchten und reparieren. Ein Gesichtsserum ist ein konzentriertes Multitalent. Seren enthalten einen hochwirksamen Beautycocktail aus Wirkstoffen wie Hyaluronsäure und dem innovativen Inhaltsstoff Squalan. Was sie können und warum sie so gut wirken.

Continue Reading

Anti-Aging Face Care Top-Thema

J-Beauty – die Schönheits-Geheimnisse aus Japan

Anti Ageing Pflege von Sensai - meine Erfahrung mit dem Mousse

Powered by Sensai

Asien hat viel zu bieten, ganz vorn dabei: J-Beauty, Kosmetik aus Japan. Die Kosmetik Trends 2019 stammen aus den Metropolen von Seoul bis Tokio. Auch viele neue Wirkstoffe und Technologien stammen aus Asien, ganz abgesehen von den traditionellen Beauty-Geheimnissen asiatischer Frauen. Eine spannende Entwicklung, von der wir alle profitieren!

Schon immer wird in Asien größter Wert auf eine feine, gepflegte Haut gelegt, und die Frauen dort lassen sich das gern etwas kosten. Die Pflegegewohnheiten der Japanerinnen sind eine perfekte Kombination aus Tradition und High-Tech. Kein Wunder, dass J-Beauty sehr schnell zum Kosmetik Trend 2019 in Sachen Anti-Aging Pflege wurde. Lesen Sie hier, was wir von den Japanerinnen lernen können.

(mehr …)
Aesthetic Medicine Face Care Top-Thema

Schönheit in Zeiten von Social Media! Was ist schön?

Was bedeutet eigentlich Schönheit, was sind Schönheitsideale und wer bestimmt, was als hübsch oder hässlich gilt? Eine Frage der modischen Trends, sagen die einen. Für andere ist es die zeitlose Symmetrie der Gesichtszüge und des Körpers. Ein Diskurs über Trends und Tendenzen.

Die perfekte Nase, der perfekte Mund, die perfekten Körpermaße – die jeweiligen Schönheitsidealideale sind heute käuflich.  So kann aus einem Menschen eine lebende Barbie werden – Valeria Lukyanowa macht es vor. Und wie die sozialen Medien Einfluss auf die Wahrnehmung von Schönheit nehmen war gerade sogar ein Top-Thema auf dem Jahreskongress der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC) in München. Also, was ist überhaupt schön und was sind Schönheitsideale in Zeiten von Social Media?

Continue Reading

Anti-Aging Face Care Top-Thema

Vollere Lippen – 6 Tipps für die perfekte Lippenform

My lips don’t lie – trockene Haut, Fältchen aber auch fehlendes Volumen oder Asymmetrien bringen uns schon mal zum Ausflippen. Die Lippenform gibt angeblich Auskunft über den Charakter; der Zustand sagt etwas über den Feuchtigkeitsgehalt der Haut, den Lebensstil und das Alter aus. Ganz schön geschwätzig. Auf der Wunschliste ganz oben: vollere Lippen. Kann man da nicht was machen (lassen)?

Vollere Lippen bekommen

#1 – KONTURLOSE LIPPEN 

Das Problem: Die Lippenfarbe ist schwach ausgeprägt, der Mund geht fast fließend in den Hautton über oder die Lippen wirken ausgefranst. Klare Linien und ein ausgeprägter, geschwungener Amorbogen gelten als besonders attraktiv.

Die Lösung: Lippen- und Konturstift in einem dunkleren Ton als den Hautton wählen. Permanent-Make-up schafft diesen Effekt auf Dauer. Unbedingt einen Profi aufsuchen und Fotos von Ergebnissen zeigen lassen. Es gibt Techniken, die die Kontur perfektionieren, ohne angemalt aussehen zu lassen.

Schmale Lippen? Tipps für die perfekte Lippenform#2 –  SCHMALE OBERLIPPE

Das Problem: Die Oberlippe ist im Vergleich zur Unterlippe sehr schmal und der Amorbogen schwach ausgeprägt. In welchem Verhältnis Ober- und Unterlippe zueinander stehen ist erblich bedingt. 1:2 gilt als besonders attraktiv.

Die Lösung: Bei dieser Lippenform kann mit einem Hyaluronsäure Filler aufgepolstert und ausgleichen werden. Wem temporäres Volumen durch Filler nicht reicht, der kann den Weg über den OP-Tisch wählen und mithilfe eines chirurgischen Lip Lifts dauerhaft vollere Lippen bekommen.

#3 – LIPPENFÄLTCHEN

Das Problem: Feine Linien auf den Lippen, in denen sich Lippenstift unschön sammelt. Die Oberfläche ist nie glatt, schließlich muss sich die Haut hier beim Sprechen oder Lachen bewegen können. Wenn die Hyaluronsäure-Produktion im Alter sinkt, verlieren die Lippen an Volumen, der Hautüberschuss führt zu deutlichen Falten.

Die Lösung: Vorbeugend UV-Schutz nutzen und die Lippen regelmäßig peelen und pflegen. Bestehende Lippenfalten können durch einen Hyaluronsäure Filler geglättet werden. Je nach der verwendeten Menge sorgt das für eine sichtbar vollere Lippen oder nur für Glättung.

Hyaluronsäure Filler korrigieren

Schöne, volle Lippen, Lippenvolumen, Lasertechnik, Dr. Darius Alamouti, Marina Jagemann#4 – ASYMMETRISCHE LIPPEN

Das Problem: Der Amorbogen ist asymmetrisch, die Oberlippe an einer Seite höher oder die Lippen liegen schief aufeinander. Die wenigsten Gesichter sind vollkommen symmetrisch, ein schiefes Lächeln kann aber ungewollt ironisch oder spöttisch wirken.

Die Lösung: Leichte Ungleichheiten können mit einem Lippenkonturstift „übermalt“ werden. Die Injektion von Hyaluronsäure Filler hat einen langfristigeren Effekt (mindestens sechs Monate) und kostet ab 350 Euro.

#5 – RISSIGE HAUT

Das Problem: Trockene Lippen, die spannen, brennen und einreißen. An den Lippen gibt es keine Talgdrüsen, die Haut ist hier deshalb besonders trocken und kann Feuchtigkeit schlecht halten. Kälte, trockene Luft aber auch viel Sonne kann die Lippen zusätzlich strapazieren.

Die Lösung: Mit einem Lippenpeeling aus Honig und Zucker (einfach vermischen, auf die Lippen reiben und anschließend abschlecken) wird die Oberfläche geglättet. Reichhaltige Pflegeprodukte sorgen dann für besonders weiche und geschmeidige Lippen. Wenn nichts hilft, steckt vielleicht Neurodermitis, Eisenmangel oder ein Infekt dahinter.

#6 –  INSGESAMT WENIG LIPPEN-VOLUMENVOLUMEN

Das Problem: Ober- und Unterlippe sind sehr schmal, der Mund wirkt insgesamt eher breit.Die Gründe dafür können Vererbung, nach innen stehende Zähne oder fortschreitendes Alter (und damit die sich abbauenden Strukturbausteine des Bindegewebes) sein.

Die Lösung: Ein Schmollmund für eine Nacht reicht aus? Dann lässt Lipgloss schmale Lippen voller wirken. Spezielle Plumping-Glosse mit Ingwer oder Pfefferminze wirken zusätzlich aufpolsternd. Mit Lippenstift oder Liner großflächig mehr Volumen „faken“ betont den Mangel meist noch mehr. Idealerweise unauffälliger und langlebiger sind Hyaluronsäure Filler. Das Ergebnis gefällt nicht? Bei Hyaluronsäure gibt es eine Exit-Strategie: Eine Spritze mit dem Enzym Hyaluronidase löst die injizierte Hyaluronsäure wieder auf.

Text: mabelle

Fotos: Jakub Gorajeko & Timothy Dykes

Anti-Aging Face Care Top-Thema

La vie en rose – Rosenkosmetik

 

“Rose Diamond Eye Cream” von The Organic Pharmacy (10ml, 115 Euro) wurde entwickelt um die Haut um die Augenpartie zu hydratisieren.

Künstler haben sie gemalt, Dichter widmeten ihnen liebliche Verse, Könige lassen sie in ihren Gärten pflanzen und Männer verschenken sie aus Liebe: Rosen. Und immer mehr  Beautyfirmen entdecken die Königin der Blumen als natürlichen Anti-Aging-Wirkstoff und nutzen sie für Rosenkosmetik – denn Rosen sehen nicht nur schön aus, sie machen auch schön. In ihren Blüten verstecken sich effektive Wirkstoffe für eine gesunde, frische, ebenmäßige Haut. 

Rosen Duften nicht nur gut, sonder dank ihrer Anti-Aging Wirkstoffe bauen den Säureschutzmantel auf.

“Quatre en Rose” der neue Duft von Bucheron mit bulgarischen Rosen. (100 ml, 92 Euro)

Zum Beispiel Lipide, sie versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und schützen sie so vor Trockenheitsfältchen und Zeichen früher Hautalterung.

Dann die ungesättigten Fettsäuren, sie machen die Haut geschmeidig, streichelweich und sorgen für einen ebenmäßigen Teint. Hinzu kommt: sie fördern sie die Wundheilung und können sogar dabei helfen, dass sich Narben zurückbilden. Continue Reading

Anti-Aging Face Care Top-Thema

Botox in Cremes und Seren?

Laut Statistik lassen in Deutschland rund 25.000 Frauen ihr Gesicht jedes Jahr mit Botox verjüngen. Aber man kann sicher davon ausgehen, dass die Dunkelziffer um einiges höher liegt. Viele Frauen wollen es nicht zugeben? Warum eigentlich?

Botox ist doch völlig okay, denn die Mär von 2 bis 3 Liter Wasser am Tag als Anti-Aging-Mittel ist ja nun nichts anderes als ein Märchen. Egal, wie oft Promis das beteuern. Aber niemand muss gleich einen Beauty Doc um Botox anbetteln, wenn er überlegt, wie und was er gegen seine Falten und Fältchen loswerden kann. Es gibt inzwischen Cremes und Seren und Lotionen, die genauso gut wie Botox wirken sollen.

Continue Reading

error: marinajagemann.com