Ästhetische Medizin

Our Favourites in August

Ab dem 25. Lebensjahr etwa verlangsamt sich die Kollagenproduktion mit dem Einsetzen des natürlichen Alterungsprozess, was konkret heißt: Die Haut erschlafft und feine Linien bis tiefere Falten entstehen. Bei einer Thermage FLX-Behandlung wird die patentierte Radiofrequenztechnologie eingesetzt, um eine Erwärmung des Gewebes und der Kollagenfasern in den drei Hautschichten (Epidermis, Dermis, Subcutis) zu erzielen. Die angewandte Wärme bewirkt, dass sich das Kollagen schon während der Behandlung zusammenzieht, das so genannte „Shrinking“ setzt ein. Gleichzeitig wird die Bildung von neuem Kollagen angeregt. Dieser Prozess wird „remodeling“ genannt. Dies trägt dazu bei, dass die Haut bereits nach einer einzigen Behandlung glatter wird und sich die Ergebnisse im Laufe der Zeit – innerhalb der nächsten sechs Monate – weiter verbessern. Die Haut wirkt straffer, glatter und fester.

Wie entsteht eigentlich trockene Kopfhaut? Normalerweise befindet sich immer ein leichter Fettfilm auf der Kopfhaut. Dieser wird von den Talgdrüsen produziert und soll die Haut schützen. Bei äußeren Einflüssen wie dem Wechsel zwischen warmer Heizungsluft und kalter Winterluft oder bei Unverträglichkeiten von bestimmten Pflegeprodukten kann die Talgproduktion aus dem Gleichgewicht geraten. Weitere Ursachen können Stress, Schlafmangel, eine unausgewogene Ernährung oder hormonelle Umstellungen sein. Bisweilen liegt eine ernsthafte Hauterkrankung, wie zum Beispiel Neurodermitis oder Schuppenflechte vor. Wer die trockene Haut nicht selbst in den Griff bekommt und starke Beschwerden verspürt, sollte einen Hautarzt aufsuchen.

Non-invasive Hautstraffung mit Thermage

Gesicht nach Hautstaffung mit Thermage

Soft-Aging – das ist die Zukunft der Hautverjüngung. Vorbei sind die Zeiten schmerzhafter Beauty-OPs und stark veränderter Gesichtszüge. Es geht nicht länger darum, die optischen Veränderungen, die das Leben mit sich bringen, ausradieren zu wollen.

MEHR  Gefährliche Brust OP's? So finden Sie den richtigen Arzt!

Es geht darum, ein Original zu bleiben und trotzdem seine natürliche Schönheit mit nicht-invasiven Behandlungsmethoden zu unterstützen. Im Jahr 2021 wurden weltweit 17,6 Millionen nicht-chirurgische Schönheitsprozeduren durchgeführt.

Mehr


Trockene Kopfhaut: Mit Skinifikation zu einer gesunden Haarpracht

Frau pflegt ihre trockene Kopfhaut

Bei dem neuen Beauty-Trend „Skinification“ dreht sich alles um die Kopfhaut. Durch die richtige Pflege sollen auch die Haare gesünder und glänzender aussehen. Wir verraten, was dabei zu beachten ist.

Mehr

You Might Also Like

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner