Anti-Aging Face Care

Gesichtsserum: Pflegebooster mit Spezialauftrag

Eine Tages- und eine Nachtcreme gehören zum Standardrepertoire unserer Skincare. Für ein Pflege-Upgrade der besonders effektiven Art sorgen Seren mit geballter Wirkstoff-Power. Besonders effektiv ist der Einsatz eines Gesichtsserums.

Sie können straffen, befeuchten und reparieren. Ein Gesichtsserum ist ein konzentriertes Multitalent. Seren enthalten einen hochwirksamen Beautycocktail aus Wirkstoffen wie Hyaluronsäure und den innovativen Anti-Aging Peptiden. Was sie können und warum sie so gut wirken.

“Seren boomen, und das völlig zu Recht“, erklärt die Dermatologin Dr. Elisabeth Schumachers. „Aufgrund ihrer hohen Konzentration kann ein Gesichtsserum viel stärkere Effekte erzielen, als eine herkömmliche Creme.“

Gesichtsserum: Konzentrierte Pflege-Power

Neben der Konzentration an Wirkstoffen unterscheidet sich ein Gesichtsserum auch in der Wirkweise von einer normalen Pflegecreme. Seren passieren die Barriere der Epidermis und können mit Hilfe von bestimmten Peptiden die Zellaktivität in der Lederhaut anstoßen. Für ein Gesichtsserum werden meist spezielle Transportsysteme genutzt, um an die Ursache des jeweiligen Hautbedürfnisses zu gelangen. Dabei ist die Größe der Moleküle wesentlich. Die Transportmoleküle sind in der Regel so klein, dass sie tiefer in die Haut eindringen können, als es mit einer cremigen Textur möglich ist.

Seren wirken außerdem zielgenau und sollten vor allem dann angewendet werden, wenn die Haut ein Mehr an Pflege benötigt. Seren sind als Ergänzung für jeden Hauttyp geeignet. Unsere Haut nimmt Wasser auf wie ein Schwamm. Deshalb sind wasserlösliche Inhaltstoffe wie Hyaluronsäure besonders wirkungsvoll in der leichten und zumeist ölfreien Textur eines Serums. Aber auch andere Inhaltsstoffe kommen durch ein Gesichtsserum leichter ans Ziel.

Hyaluron Hype: Superheld und Schönmacher

Ein bewährter Player gegen die Zeichen der Zeit ist Hyaluron. Hyaluronsäure ist ein Hauptbestandteil des zwischen den Hautzellen liegenden Bindegewebes, füllt und stützt es. Durch ihre Fähigkeit, große Mengen Wasser zu binden, ist sie für den Feuchtigkeitsgehalt der Haut mit verantwortlich. Hyaluronsäure sorgt damit auch für die Straffheit der Haut.

HyaloveDer Anti-Aging Wirkstoff mit 6-facher Hyaluronkraft steckt in dem neuen Serum “Hyalove” von Dr. Erik Massing. Der Hyaluronkomplex ist aus nieder-, mittel- und hochmolekularen Hyaluronsäuren zusammengesetzt, die eine spezielle Verbindung miteinander eingehen und die Haut von innen her aufpolstern. Das Serum mit antibakterieller Wirkung hat zusätzlich einen Detox-Effekt und soll die Haut in der Tiefe von Unreinheiten befreien. Das Ergebnis: der Teint bekommt mehr Glow und Strahlkraft, Fältchen werden reduziert. “Hyalove” wurde von dem Diplom-Biologen Dr. Massing entwickelt, 30 ml cirka 70 Euro.

 

Werbung

 

 

 

You Might Also Like

error: marinajagemann.com