Recreation

Slow Advent im Schlosshotel Velden

Berühmt berüchtigt wurde der Wörthersee in den 90ern durch eine legendäre TV-Serie. In einer Hauptrolle: Das Schlosshotel Velden. Das ist lange her. Das Image des Sees hat sich seitdem komplett geändert.

Velden, der Hotspot am Wörthersee, hat sich für die Adventszeit herausgeputzt. Romantischer Weihnachtsmarkt am Seeufer, schwimmender Mega-Adventskranz mit 80.000 Lichtern auf dem See und auch das Schlosshotel Velden strahlt mit dem sternklaren Himmel um die Wette. Ich bin gespannt, wie sich Slow Advent anfühlt…

Slow Advent im Schlosshotel VeldenSchon bei der Ankunft hier am See wird klar: Auch heute spielt das Fünf-Sterne Luxushotel eine Hauptrolle am mit 19 Quadratkilometer größten See Kärntens. Zu Recht! Der Renaissancebau, unter anderem auch einmal im Besitz von Gunter Sachs, wird seinem Kult-Status mehr als gerecht.

Schlosshotel Velden als Hideway

Das renommierte Hotel aus der Falkensteiner Gruppe ist nicht nur Urlaubsziel internationaler Stars, sondern auch auch ein echtes Hideway mit dem Fokus auf Entschleunigung und Living. Und das auf höchstem Niveau. Die Kombination aus historischem Schlossambiente und modernem Design zieht sich als roter Faden durch das gesamte Ensemble, das aus 104 Zimmern und Suiten mit Blick auf den Wörthersee oder den herrlichen Schlossgarten besteht.

Slow Advent im Schlosshotel Velden, Marina JagemannGleich nach dem Einchecken tausche ich meinen dicken Winterpulli und Boots gegen Bademantel und Flip-Flops. Eintauchen ins Acquapura Spa. Wow, hier gibt es wunderbare Rückzugsmöglichkeiten in einem großzügig gestalteten, über 3.000 Quadratmeter großen Spa- und Beauty-Bereich. Schon allein die herrlichen, dick gepolsterten Liegen und Schaukelsessel sind Entspannung pur. Ganz abgesehen von der “Slow.Me”-Massage, die weit mehr ist als Streichel-Wellness.

Personalised Beauty im Acquapura

Neben vielen nachhaltigen Treatments, individuell abgestimmten Anwendungen und Personal Coachings sowie Yoga-Retreats und Meditation kann man sich im Acquapura auch von einem Facharzt für Plastische, Ästhetische und rekonstruktive Chirurgie beraten und behandeln lassen. Dr. Peter Durnig wurde bereits mehrere Male zum beliebtesten Plastischen Chirurgen Österreichs gewählt und bietet nach einer Hautanalyse mit eigenem kosmetischen Konzept “Skin Experience” auch individuelle Pflegeprodukte an – ganz nach dem Motto: “Personalised Beauty, Customised Care”.

Acquapura Spa, Slow Advent im Schlosshotel VeldenEigentlich könnte ich mir vorstellen, die nächsten Tage zwischen meiner herrlichen Suite, dem Acquapura Spa, dem Restaurant Seespitz oder dem Restaurant Schlossstern zu verbringen, die unter dem Küchenchef Thomas Gruber mit zwei Hauben bei Gault Millau ausgezeichnet sind. Dann hätte ich allerdings echte Advent-Highlights verpasst. Entlang des Wörthersees befinden sich viele kleine Orte, die mit ihren Weihnachtsmärkten einen ganz eigenen Charme versprühen.

Rund um das Schlosshotel Velden

Besonders idyllisch ist der Weihnachtsmarkt unterhalb der Wallfahrtskirche Maria Wörth am Südufer. Das weithin sichtbare Wahrzeichen der Region, der 100 Meter hohe Pyramidenkogel, erleuchtet den Adventshimmel auf besondere Weise und auch an der Pörtschacher Promenade geht es weihnachtlich zu. Besonders romantisch ist es, wenn man die Märkte per Wörtherseeschiff anzusteuert.

Slow Advent im Schlosshotel Velden, Wörthersee im SommerUnd wie ist es hier, wenn die Sonne scheint? Im Sommer, so schwärmt jeder, habe der See das grünblauste Wasser, das man je gesehen hat. Mit bis zu 28 Grad Wassertemperatur und den meisten Sonnenstunden des Landes herrsche dann südliches Flair. Okay, um das zu überprüfen komme ich gern wieder…

Fotos und Video: Schlosshotel Velden, Tourismus Wörthersee und Kärnten, Franz Gerdl, privat

You Might Also Like

error: marinajagemann.com