Dr. Jens Baetge, Nürnberger Klinik

Dr. Jens Baetge, Nürnberger Klini

Ästhetik wohin das Auge schaut

High-Tech auf dem Niveau einer Universitätsklinik und dem Ambiente eines kleinen, feinen Luxushotels. Das zeichnet die Nürnberger Klinik für Ästhetische und Plastische Chirurgie aus. Hier wird seit über 45 Jahren die deutsche Geschichte der Schönheit mitgeschrieben. Die schneeweiße Klinik ist ein architektonischer Hingucker und befindet sich in einem ruhigen und idyllischen Stadtteil der sympathischen fränkischen Metropole. Moderne, helle Architektur und die einladende Atmosphäre im Inneren erwarten die Patienten, die schon beim Betreten der Klinik das Gefühl des Wohlbehagens und des Geborgenseins verspüren. Aber nicht nur das: Die Nürnberger Klinik bietet in diesem Ambiente alles, was man sonst auch in einer Uniklinik findet, 500 Operationen werden hier jährlich durchgeführt. Mit vier Zimmern und acht Betten bietet das Haus darüber hinaus auch noch das gastfreundliche Ambiente eines kleinen, feinen und stimmigen Hotels.

Mit Erfahrung und dem perfektem Workflow

Gebäude Nürnberger KlinikDie Sprechzimmer sind nicht nur freundlich und sehr ästhetisch eingerichtet, sondern auch bis in das letzte Detail durchdacht. Alles ist so angeordnet, dass die professionelle Behandlung im Kontext eines perfekten Workflows stattfindet. „Ich möchte auch von den Arbeitsabläufen her den Aufenthalt in unserer Klinik so komfortabel wie möglich gestalten“, erklärt Dr. Jens Baetge, Chefarzt der Nürnberger Klinik. Beratungsgespräche, Check-ups und kleinere Beauty-Treatments finden somit in einem Raum statt, so dass der Kontakt und das Vertrauen der Patienten nicht unterbrochen wird. Dr. Baetge ist für seine modernen Behandlungstechniken sowie für seine besondere Professionalität bekannt und wird von einem erfahrenem und kompetenten Team kräftig unterstützt.

Die Kunst des Möglichen

In der Nürnberger Klinik steht die Schönheit und die Zufriedenheit der Patienten an erster Stelle. Die Klinik bietet die gesamte Palette plastischer und ästhetischer Chirurgie an. Das Schöne wird hier wieder hergestellt, gepflegt und erhalten – immer mit Blick auf das Machbare und Mögliche. Individuelle, hochqualitative sowie typgerechte Beratung sind dabei das A und O. Ganz wichtig ist dem Plastischen Chirurgen Dr. Baetge, möglichst immer die innovativsten und schonensten Methoden und Operationstechniken anzuwenden, weshalb das Thema Fortbildung eine wichtige Rolle für das gesamte Team spielt.

Die Behandlungspalette reicht im Gesichtsbereich von Augenlid- und Nasenkorrekturen über das klassische Facelift bis zu Haartransplantationen oder Fadenlifting. Im Körperbereich werden besonders häufig Brust-Op’s, Bauchdeckenstraffungen, Fettabsaugungen oder auch intimchirurgische Eingriffe vorgenommen.

Powered by: Nürnberger Klinik

error: marinajagemann.com