Browsing Tag

Beauty

Anti-Aging Face Care Top-Thema

Minimalist Beauty – weniger ist mehr

Die täglichen Anti-Aging-Pflegerituale für eine schöne, gesunde und junge Haut sind wichtig und richtig. Keine Frage. Aber wenn man mal zusammenzählt, wie viele verschiedene Inhaltsstoffe von Cleanser, Toner, Serum, Gesichts- und Augencreme und tagsüber dann noch Make-up und Puder die Haut pro Tag verkraften muss, dann kommt man locker auf 100 oder auch mehr. Manche Cremes enthalten sogar 80 Inhaltsstoffe. Eine einzige Creme! Man mag es ja kaum glauben…

Klar ist: Ohne Anti-Aging-Pflege wird die Haut trocken und schuppig, es bilden sich Falten und Fältchen, Pigmentflecken und sie reagiert mit Unreinheiten und verstopften Poren. Auf der anderen Seite reagiert vor allem empfindliche Haut mit Unreinheiten, Rötungen und Pickeln auf die vielen verschiedenen Inhaltsstoffe der Cremes, Seren und Lotionen. Bis hin zu Allergien oder auch Neurodermitis. Continue Reading

Anti-Aging Face Care Top-Thema

Inside Chanel – Besuch im Forschungslabor

Inside Chanel – zu Gast in den Labors von Chanel. Hier wird geforscht und entwickelt – ein Blick hinter die Kulissen.

Ob im persönlichen Appartement, dem Pariser Flagshipstore in der Rue Cambon oder in den Labors von Pantin – der Geist von Coco Chanel ist überall zu spüren. Wir durften uns vor Ort einen persönlichen Einblick verschaffen!

Continue Reading

Anti-Aging Top-Thema

Chanel Backstage – im Appartement von Coco

Ein Recherche-Termin bei Chanel in Paris lässt das Herz höher schlagen. Vor allem, wenn man einen Blick hinter die Kulissen werfen darf. Beginnen wir die Story im Appartement von Coco Chanel.

Die edle Adresse: 31, Rue Cambon, 4. Etage, über der exklusiven Chanel-Boutique und dem Haute-Couture-Salon im Herzen von Paris. Hier hat Mademoiselle Gabrielle „Coco“ Chanel Persönlichkeiten wie Pablo Picasso, Romy Schneider oder zahlreiche Künstler empfangen. Ich bin gespannt.

Continue Reading

Anti-Aging Face Care Top-Thema

Bees Beauty – Hautpflege mit Honig

Die Bedeutung von Bienen soll Albert Einstein einmal drastisch formuliert haben: Nach dem Verschwinden der Biene von der Erde habe der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Tatsächlich kann die Bedeutung der Insekten und des Honigs kaum überschätzt werden. Nicht nur für die Bestäubung von Pflanzen und damit dem Erhalt der Natur, sondern auch für die Schönheit.

Kosmetik mit Honig, Marina Jagemann

Die Luxusmarke Valmont huldigt der Biene mit ihrer Produktlinie “Essence of Bees”: In einer Zeit, in der das Insektensterben grassiert und all die negativen Folgen davon noch nicht vollends absehbar sind, besinnt sich die Schweizer Kosmetikfirma auf all das Gute, das Bienen produzieren: Honig, Propolis und Gelée Royale. Die Essenz der Produkte aus dem Bienenstock sind Inhaltsstoffe der jüngsten Kollektion von “L’Elixir Des Glaciers”.

Continue Reading

Anti-Aging Top-Thema

Beauty to go!

Ich erinnere mich noch genau: Als ich früher verreist bin – so bis zu meinem 25. Lebensjahr – habe ich am Morgen vor dem Abflug nach Kolumbien oder Goa (das waren damals die angesagten Urlaubsziele) in allerletzter Minute eine halbleere Dose Nivea-Creme und eine Haarbürste in meine Reisetasche geschmissen. Wenn ich sie zufällig noch gefunden habe, auch meine Zahnbürste. Ich hatte es eilig. Außerdem: Überall auf der Welt kann man schließlich Shampoo und Sonnencreme kaufen. Heute setzte ich allerdings eher auf Beauty to Go, Produkte im Miniformat.

Bis zum 35. Lebensjahr habe ich zwei Stunden bevor ich zum Flughafen musste, mit einem Kaffeebecher in der Hand und in aller Ruhe meine Beauty Bag gepackt. Gesichts- und Augencreme, Cleanser, Bodylotion, Haarbürste, Zahnbürste und Zahncreme. Plus Puder, Rouge und Mascara. Ich war nun meist beruflich unterwegs und hatte inzwischen die Vorteile einer guten Organisation erkannt. Meine Beauty-Ausrüstung hielt für drei Tage Paris (Interview mit Helmut Newton) oder auch 5 Tage Paderborn (als Umweltaktivistin beim Ist-in gegen Pelztierfarmen). Continue Reading

Anti-Aging Face Care Top-Thema

Sprechen Sie Beauty?

Es gibt Therapien für jede Art von Junkies, sogar für Sexsüchtige. Hollywood-Promis bevorzugen in diesem Fall ja “The Meadows”, eine Sucht-Klinik in der Wüste von Arizona. Harvey Weinstein und Kevin Spacey sollen sich angeblich aktuell dort aufhalten. Ich überlege, dort mal nachzufragen, ob sie auch eine Therapie gegen Beauty-Junkienismus anbieten. Die würde mir echt helfen Geld zu sparen und meinen Kosmetikschrank in Ordnung zu bringen.

Außerdem würde es mein ohnehin gestresstes Nervenkostüm nicht zusätzlich belasten. Es treibt mich in den Wahnsinn, wenn ich eine Parfümerie oder die Beauty-Abteilung eines Kaufhauses betrete, und mich die Verkäuferinnen A) ignorieren, da sie A1) KEINESFALLS die Kunden von sich aus ansprechen dürfen, weil die Geschäftsleitung es so angeordnet hat, oder A2) es ihnen schnurzpiepegal ist, ob eine Kundin kommt oder nicht. Es treibt mich ebenso in den Wahnsinn, wenn ich B) die Beauty-Tempel betrete und sofort stürzt sich eine Verkäuferin auf mich und fragt: “Kann ich Ihnen helfen?”

Continue Reading

error: marinajagemann.com