Anti-Aging Top-Thema

Our Favourites in February

In diesem Monat sind wir “picky” und haben nur zwei Themen als Favoriten ausgewählt. Was uns besonders am Herzen liegt ist die Sicherheit der Behandlungen beim Beauty Doc. Kein Treatment in der Ästhetischen Medizin ist völlig ohne Risiko. Deshalb ist es so wichtig, für jede Behandlung nur einen ausgewiesene Spezialisten zu wählen. Und auch bei Produkten wie Hyaluronsäure-Filler, Botox und Co. gilt es auf die Qualität zu achten. Qualitätsprodukte haben zwar ihren Preis. Billige Filler sind aber oft gar nicht offiziell zugelassen, halten nur kurz, und vor allem ist das Ergebnis überhaupt nicht absehbar. Außerdem ein Bericht darüber, woran man sein biologisches Alter erkennt. Das hat nämlich nicht unbedingt etwas damit zu tun, welches Jahreszahl im Pass steht.

Risiken Faltenunterspritzung, Erblindungsgefahr, Marina JagemannBlind durch Faltenunterspritzung?

Hyaluronsäure soll Falten glätten. Doch anders als bei Botox, dürfen auch Laien die Injektionen setzen. Mit zum Teil fatalen Konsequenzen.

mehr

 


Biologisches Alter, Anti Aging, das Alter messen, Marina Jagemann

Anti-Aging – kann man das biologische Alter messen?

Das Geburtsdatum hat nur wenig damit zu tun, wie alt man wirklich ist. Wie man das biologische Alter erkennen kann!

mehr

 


Aufmacherfoto (von links nach recht und oben nach unten):  iStock.com/SanneBerg, Evgeny Atamanenko/Shutterstock.com

You Might Also Like

error: marinajagemann.com