Anti-Aging

Favourites in December

Das Gesicht sieht müde und viel älter aus, als man sich fühlt. Auch Behandlungen mit Fillern und Botox bringen nicht den gewünschten Effekt. Ist dann ein Facelfting die richtige Option, immerhin ein großer Eingriff mit Risiken und Nebenwirkungen. Wer sich dafür entscheidet, sollte die oberste Regel beachten: nur zum absoluten Experten gehen! Denn je größer der Eingriff, desto höher die Risiken. Während die Wirkung von Botox bereits nach drei Monaten stark nachlässt und sich auch Filler spätestens nach eineinhalb Jahren wieder abgebaut haben, sind die Folgen eines misslungenen Faceliftings deutlich gravierender. „Niemand will ein Maskengesicht oder gar seine Mimik und seinen ganz individuellen Charakter verlieren. Das Ergebnis soll in jeglicher Hinsicht natürlich aussehen und einen überzeugenden Effekt haben. Denn ‚zu wenig‘ kann genauso ärgerlich sein wie ‚zu viel‘“, erklärt der Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Florian Sandweg.

Wenn es um das Thema Glow und junge, frische Ausstrahlung geht spielt nicht nur der Teint, sondern auch die Minimierung kleiner Fältchen eine Rolle. Zum Glück gibt es mittlerweile verschiedenste Behandlungsmethoden, kleinen Knitterfältchen den Kampf anzusagen und diese im Handumdrehen verschwinden zu lassen. Dr. Sonja Sattler, Gründerin der renommierten Rosenpark Klinik und der Bellari Rosenpark spricht über die verschiedenen Treatments, die gerade in den Wintermonaten – für jedes Alter – erfolgreich angewendet werden können.

Eine Betroffene berichtet über das Tabu-Thema Inkontinenz, ihre Erfahrungen und wie sie das Problem losgeworden ist: “Blasenschwäche ist ein peinliches Leiden, das mich irgendwann zum zweiten Mal im Leben zum Windelträger machen würde. Dabei wäre ich immerhin in guter Gesellschaft: Fast 85 Prozent aller Frauen und 15 Prozent aller Männer sind irgendwann laut Statistik von diesem Volksleiden, auch Belastungsinkontinenz genannt, betroffen.” Was tun?

Facelifting vorher nachher – sieht man danach wirklich 10 Jahre jünger aus?

Facelifting: Kosten und RisikoCremes, Peelings, Botox, Filler – gegen das sichtbare Altern gibt es viele Mittel. Was aber, wenn keines davon mehr hilft? Dann bleibt das klassische Facelifting. Ein großer Eingriff, vor dem viele zurückschrecken – der aber die effektivste Wirkung hat, wie Bilder vom Facelifting vorher nachher zeigen. Was es dabei zu beachten gilt.

mehr


Fahle Haut im Winter – was können Needling, Peeling & Co. wirklich?

Frau im Profil nach Behandlung gegen fahle hautEine schöne glatte, ebenmäßige Haut lässt uns strahlen. Sie ist für eine jugendliche Ausstrahlung wichtiger als ein faltenloses Gesicht. Was kann man gegen fahle Haut tun, wie einen gesunden Glow unterstützen bekommen?

mehr


Inkontinenz einfach aussitzen? Ein Erfahrungsbericht!

Junge Frau mit Blumenschmuck statt Slip zum Thema: Inkontinenz einfach aussitzen? Ein Erfahrungsbericht!Wenn jedes Niesen, jede körperliche Anstrengung zu einer Belastungsprobe für die Blase wird, steht die Diagnose fest:  Inkontinenz, unkontrollierter Urinverlust also. Es betrifft immer mehr Frauen und ist nach wie vor ein Tabuthema…

mehr

You Might Also Like

error: marinajagemann.com