Browsing Category

Aesthetic Medicine

Aesthetic Medicine Face Top-Thema

Mesotherapie – Stich für Stich schön?

Treffsicher schön! Sogar mit einer Art Pistole oder feinen Nadeln kann man gegen die Zeichen der Zeit kämpfen. Was sich etwas marzialisch anhört ist in Wahrheit eine sanfte Therapie und dauert meist nicht länger als 15 bis 30 Minuten.

Mesotherapie heisst dazu das Zauberwort. Es ist eine Mischung aus Akupunktur, Neural- und Reflexzonentherapie. Was das mit ästhetischer Medizin zu tun hat? Jede Menge! Bei diesem Verfahren wird ein individuell zusammengestellter Wirkstoff-Cocktail zielgenau gegen Falten, Cellulite oder Haarausfall eingesetzt.

Continue Reading

Aesthetic Medicine Face Top-Thema

Laser oder Filler? Was macht jung?

Strahlend schön: Es bedarf nur cleverer Foundation, der richtigen Auftragetechnik und kleinen Tricks, und schon schenkt man der Haut neue Leuchtkraft? Leider reicht das nicht immer. Auf dem BtS Kongress in Stockholm ging es um die Frage: Was lässt die Haut jung und frisch erscheinen – Laser oder Filler?

Der berühmte Glow-Effekt steht bei vielen Frauen auf der Wunschliste ganz oben. Das Besondere: der Glow-Effekt soll nicht geschminkt wirken, die Haut einfach nur frisch, wie nach einem ausgiebigen Morgenspaziergang aussehen. Wodurch kann das gelingen?

Continue Reading

Aesthetic Medicine Body Top-Thema

Ist Bodyforming das neue Lifting?

Unter dem Motto “Beauty through Science” trafen sich auf dem diesjährigen BtS Kongress in Stockholm namhafte Experten aus der ganzen Welt, um sich über News und Entwicklungen der Ästhetischen Medizin auszutauschen und in spannenden Vorträgen darüber zu berichten. Ein wichtiges Thema: Bodyforming mit Coolsculpting. Wir waren vor Ort dabei.

Eine schöne Optik hört nicht unterhalb des Kinns auf. Genau wie für das Gesicht, gibt es heute beim Beauty Doc auch viele minimalinvasive Treatments für den Body. Den gesamten Körper formen – ohne Operation und Vollnarkose. Das verspricht die Technik Coolsculpting.

Continue Reading

Aesthetic Medicine Face Top-Thema

Herrlich schön mit Botox und Fillern

Männer drücken in Sachen Beauty jetzt richtig auf die Tube: Sie gehen ins Day-Spa, Maniküre, Pediküre, selbstverständlich. Dazu Anti-Stress-Maske, Relax-Massage oder Peeling. Was noch vor einem Jahrzehnt verpönt war, steht bei vielen Männern jetzt regelmäßig auf dem Programm. Aber mehr noch: Immer öfter gehen sie auch zum Beauty Doc. Sie betrachten sich mittlerweile sehr selbstkritsich und wissen, dass allein Muskelspeile und Denkerstirn sie im Leben

Umfragen und Marktstudien bestätigen: für Männer ein neues Zeitalter angebrochen. Sie betrachten sich mittlerweile sehr selbstkritisch und wissen, dass allein Muskelspiele und Denkerstirn sie im Leben nicht weiterbringen. Es ist bekannt, dass sowohl beruflicher als auch privater Erfolg auch von der äußeren Erscheinung beeinflusst wird. Deshalb verwundert es nicht, dass eine Behandlung beim ästhetischen Dermatologen als Investment in die eigenen Aktien gesehen wird. Das bestätigt auch der Dermatologe Dr. Darius Alamouti.

Continue Reading

Aesthetic Medicine Body Top-Thema

Verschwitzen Sie den Frühling nicht

Der Frühling ist da – und das mit geradezu sommerlichen Temperaturen. Was die einen freut ist jedoch der anderen Leid: Denn Schwitzen kann zu einem echten Problem werden. Warum die Wahl des richtigen Deos über die Gesundheit entscheiden kann und was die Lösung für Härtefälle ist.

So unterschiedlich die Menschen auch sind, so weit die Meinungen auch auseinandergehen mögen, es gibt ein paar wenige Punkte, in denen sich alle einig sind. Dazu gehört Schwitzen. Denn Schweißflecken und Körpergeruch sind niemals sexy. Was also tun? Natürlich zum Deo greifen. Aber zu welchem? Die Produktauswahl ist genauso groß wie die Verwirrung darüber, ob nun Aluminium – eine Art Superwirkstoff gegen Schweiß – krebserregend ist oder nicht.

Continue Reading

Aesthetic Medicine Face Top-Thema

Männlich schön mit Hyaluron-Fillern

Powered by Galderma

Männer holen in Sachen Beauty auf. Ästhetik im Allgemeinen ist schon längst kein reines Frauenthema mehr. Auch das männliche Geschlecht hat die vielfältigen Möglichkeiten ästhetischer Behandlungen für sich erkannt. Immer öfter gehen sie deshalb zum Beauty Doc und Treatments mit Hyaluron-Fillern führen die Behandlungsliste an.

Was noch vor einem Jahrzehnt als völlig unmännlich verpönt war, steht bei vielen Männern jetzt häufig auf dem Programm. Glaubt man den Umfragen von Marktstudien und den Aussagen von Trendforschern, dann ist für Männer ein neues Zeitalter angebrochen. Männer betrachten sich mittlerweile sehr selbstkritisch. Dass ein gepflegtes Äußeres eindeutig Vorteile verschafft, bejahen laut Marktstudie eines großen Kosmetikunternehmens 89 Prozent der Männer.

Continue Reading

Aesthetic Medicine Face Top-Thema

Get the Glow mit Skinboostern

Powered by Galderma

Was lässt uns eigentlich alt aussehen? Interessanterweise sind es nicht in erster Linie Falten, die uns Jahre ins Gesicht schreiben. Ganz entscheidend für den ersten Eindruck ist die Qualität und Strahlkraft der Haut. Und die kann man nachweislich mit Skinboostern auf Basis von Hyaluron verbessern.

Die Zahl der Tipps, mit denen man sein jugendliches Aussehen bewahren soll, ist groß. Die Palette reicht vom sogenannten Super-Food, regelmäßiger Gesichtsgymnastik bis zu Yoga und Meditation. Ergänzt wird das Programm durch zahlreiche Cremes, Seren oder Nahrungsergänzungsmittel. Die tragen sicher einen Teil zum erfolgreichen Anti-Aging bei, sind doch mindestens 40 Prozent Lifestyle daran beteiligt, wie schnell wir altern. Aber auch die Veranlagung beeinflusst, wer länger jung aussieht. Kann man seine Gene austricksen?

Continue Reading

Aesthetic Medicine Face Top-Thema

8-Punkte-Lifting

Powered by Aestheso

Wenig Schmerzen, eine kurze Behandlungsdauer und allem voran ein natürliches Ergebnis – das neue 8-Punkte-Lifting klingt vielversprechend. Was genau steckt dahinter?

Ob Faden- oder Vampirlifting, es gibt immer neue Trends auf dem Beauty-Markt. Vielversprechend ist das 8-Punkte-Lifting, frisch eingetroffen aus Brasilien. Denn dort wurde es von dem plastischen Chirurgen Dr. Mauricio de Maio erfunden. Was genau versteht man darunter, für wen ist es geeignet, was kann es – und was kann es nicht?

Continue Reading

Aesthetic Medicine Face Top-Thema

Filler-Guide

Powered by Galderma

Es gibt Falten, die ein Gesicht interessant und ausdrucksstark machen. Doch es gibt auch Linien die stören, weil man dadurch grimmig aussieht, obwohl man eigentlich bester Laune ist. Dagegen helfen Filler. Sie sind Bestseller auf dem Anti-Aging-Markt. Immer neue Produktvarianten kommen auf den Markt, wodurch die Ergebnisse verbessert werden sollen. Das können die Hyaluron-Filler von Restylane – ein Filler-Guide:

Filler sind für unterschiedliche Aufgaben entwickelt in entsprechend verschiedenen Zubereitungen, zum Beispiel mit unterschiedlich großen Gelpartikeln. Die werden dann für feinere Linien, tiefe falten oder Volumenaufbau genutzt. Ganz wichtig: Immer auf Qualitätsfiller setzten. Billige Filler sind oft gar nicht offiziell zugelassen, halten nur kurz, und vor allem ist das Risiko und das Ergebnis überhaupt nicht absehbar. Welcher Filler für welche Gesichtpartie geeignet ist – hier ein Guide.

Continue Reading

Aesthetic Medicine Body Top-Thema

Brustvergrößerung ohne Gefahr einer Kapselfibrose

Wohlgeformte Brüste stehen für viele Frauen auf der Wunschliste ganz oben. Allein in den USA wurden im letzten Jahr mehr als 300.000 Brustvergrößerungen vorgenommen und auch bei uns sind Brust OP’s Spitzenreiter unter den ästhetisch-chirurgischen Eingriffen. Jetzt gibt es Good News zum Thema Risiken und Nebenwirkungen. Medikamente beugen Kapselfibrosen vor.

Addiert man die Meldungen der Implantathersteller, haben im vergangenen Jahr etwa 50.000 deutsche Frauen mithilfe von Brustvergrößerungen ihrem Dekolletée auf die Sprünge geholfen. Das implantieren von Silikonkissen ist dabei nach wie vor die am häufigsten durchgeführte Operationstechnik. „Leider entstehen bei fünf bis sechs Prozent der Patientinnen in der Folge Kapselfibrossen, Verhärtungen, Deformierungen und Schmerzen“, berichtet der Plastsich-Ästhetische Chirurg Professor Ulrich Retzke auf dem Innovations Symposium in Berlin. Die gute Nachricht: neueste Studienergebnissen belegen, dass man dagegen etwas tun kann.

Continue Reading

error: marinajagemann.com